Das Portal für Freizeit, Sport, Kultur, Soziales, Politik und Ehrenamt
 

Vereine informieren


24.09.2020 - Kreissportbund Diepholz e.V.

Förderprogramm für Vereine

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt hat ihr erstes Förderprogramm aufgelegt, um gemeinnützige Organisationen, Engagement und Ehrenamt in der Corona-Pandemie zu unterstützen

 © KSB Diepholz

Das Förderprogramm besteht aus drei Schwerpunktthemen:

  • Innovation und Digitalisierung in der Zivilgesellschaft
  • Nachwuchsgewinnung
  • Struktur- und Innovationsstärkung in strukturschwachen und ländlichen Räumen

Es können bis zu 100.000 € beantragt werden.

Beispiele:

  1. Sie wollen Ihren Verein mit Hard- und Software ausstatten und planen dafür mit Kosten von 20.000 Euro. Von der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt würden davon 16.000 Euro gefördert (80 %). 4.000 Euro müssten sie als Eigenmittel aufbringen (20 %).
  2. Sie wollen die Versammlungsräume Ihres Vereins mit Technik ausstatten, die für die Teilnahme an digitalen Veranstaltungen geeignet ist: eine hochauflösende Webcam, ein Raummikrofon und ein Beamer mit Leinwand soll es werden. Sie planen dafür mit Kosten von 5.000 Euro. Von der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt würden davon 4.500 Euro gefördert (90 %). 500 Euro müssten sie als Eigenmittel aufbringen (10 %).

Doch es muss schnell gehen! Die Mittel können bis zum 01.11.20 beantragt werden und müssen noch 2020 abgerufen werden.

Weitere Informationen: https://www.deutsche-stiftung-engagement-und-ehrenamt.de/foerderung/



Link zur Vereinshompage


zurück
 
Diese Seite drucken Drucken